Loading...

Tag der Niedersachsen 2013


Es war wieder einmal soweit!

Der Tag der Niedersachsen stand vor der Tür!


Und wie auch schon im letzten Jahr (wir berichteten hier) hatten wir uns eigens für dieses Wochenende eine lustige Idee ausgedacht, welche wir auf der Bühne der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr vorführen wollten. (Video siehe mitte)

Am Freitag, den 30.08.13 gegen 18 Uhr ging es los in Richtung Goslar (dieses Jahr war der Tag der Niedersachsen in drei Orte aufgeteilt, nämlich in Goslar, Wöltingerode und Vienenburg , unsere Bühne war im letzteren).

Traditionsgemäß, wie schon die Teilnahme am Tag der Niedersachsen, ging es irgendwo auf der Autobahn noch einmal schnell zum Fast Food Restaurant unseres Vertrauens, bevor wir gegen 22 Uhr in Vienenburg eintrafen.




Unser Schlafplatz war wieder in einer Schule, wo wir, nachdem wir uns heimisch eingerichtet hatten, noch einmal eine Generalprobe unseres Tanzes gönnten und aufgeregt wie wir waren, in die Betten fielen.

Früh am Samstagmorgen ging es nach einem leckeren Frühstück auch schon auf den Festplatz von Vienenburg, wo wir uns gemeinsam mit den Verantwortlichen der NJF uns treffen wollten und noch mal organisatorisches besprechen mussten.

Wir hatten noch ein Wenig Zeit und schauten uns die vielen Stände und "Mit-mach-Aktionen" der vielen Firmen und Organisationen an, bevor es zu unserem ersten Auftritt kam.









Wir durften als erstes Starten und....egal seht euch selbst das Video an




Am Abend ging es dann auch nach Goslar, dem "Hauptfestplatz" und freuten uns auf die vielen Bands und Musiker, die dort live viele Open Air Konzerte gaben.




Und schließlich, nachdem wir müde und erschöpft, aber total gut gelaunt und glücklich gegen Mitternacht zurück zur Schule fuhren, konnten wir auch sofort in unseren Betten einschlafen! :)







Am Sonntag, unserem letzten Tag, ging es wieder früh zum Festplatz, wo wir, wie am Vortag auch, wieder viele Auftritte auf der Bühne hatten.

Gegen Abend ging es auch schon wieder nach Hause und wir waren uns alle sicher, es hat sehr viel Spaß gemacht und auf jeden Fall werden wir zum nächsten Tag der Niedersachsen 2015 in Hildesheim wieder aktiv daran teilnehmen!