Loading...

JF Marxen besucht die FF Winsen


Zu einem Besichtigungstermin kam jetzt die Jugendfeuerwehr Marxen unter der Führung von der Jugendwartin Sabrina Horstmann in das Gerätehaus der Feuerwehr Winsen (Luhe).
Nach einer kurzen Erläuterung über die Struktur und das Aufgabengebiet der Schwerpunktwehr ging es in die Fahrzeughalle. Unter der sachkundigen Führung durch Burkhard Giese wurden die diversen Fahrzeuge in der Halle bestaunt.
Highlight dabei waren die Drehleiter, der Rüstwagen, sowie das neue TLF 4000.
Giese erklärte den jungen Brandschützern die Ausrüstung und die Beladung der Einsatzfahrzeuge.
Er ging dabei auch auf die speziellen Gerätschaften ein, die unteranderem auf dem Rüstwagen verladen sind.
Besonderes Erstaunen weckte die Vorstellung und der Vergleich von alter auf neue Technik.
Dabei wurde zuerst das Oldtimer Löschfahrzeug TLF 16T gezeigt und im Vergleich das neue TLF 4000.
Da konnten die Jungen und Mädchen den Fortschritt in der Feuerwehrtechnik bestaunen.
Zum Abschluss der Führung wurde dann noch das TLF 24/50 vorgeführt.
Wobei hier Wasser über den Dachmonitor abgegeben wurde.

Foto 1 zeigt wie Giese das neue Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr den Jugendfeuerwehrleuten aus Marxen erläutert
Foto 2 zeigt die Jugendfeuerwehr Marxen mit Jugendwartin Sabrina Horstmann und von der Feuerwehr Winsen Burkhard Giese

Fotos: ga


Bericht: Michael Gade
(Stellv. Stadtpressewart Winsen/Luhe)
Bilder:  Michael Gade (Stellv.Stadtpressewart Winsen/Luhe)